Datenschutz Social MediaDatenschutz Social Media

Sie befinden sich hier:

  1. Service
  2. Datenschutz Social Media

Datenschutzerklärung Social Media

  • Impressum
  • 1. Allgemeines

    Wir, die DRK Soziale Dienste Meschede gGmbH, nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten und die diesem Schutz dienenden gesetzlichen Verpflichtungen sehr ernst. Unsere Datenschutzerklärung erklärt Ihnen deshalb ausführlich, welche sog. personenbezogenen Daten im Rahmen eines Besuches einer unserer Social Media Seiten verarbeitet werden. Verantwortlich für die Verarbeitung personenbezogener Daten auf der Social Media Plattform selbst, auf der wir unsere Social Media Seiten betreiben, ist allein der Betreiber der jeweiligen Plattform.

    Hinweis: Diese Erklärung enthält Links die auf die Seiten anderer Anbieter führen. Wir sind nicht verantwortlich für die Datenschutzmaßnahmen oder den Inhalt dieser Websites. Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen, auch die Datenschutzerklärungen dieser fremden Websites sorgfältig zu lesen.

  • 2. Verantwortliche

    Verantwortlicher im Sinne der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Vorgaben für das Betreiben der eigenen Social Media Seiten ist die

    DRK Soziale Dienste Meschede gGmbH
    Hünenburgstraße 92
    59872 Meschede
    Telefon 0291 292-0
    Telefax 0291 292-187
    E-Mail: zentrale(at)DRK-meschede.de
    Steuernummer: 334/5770/1443 

    Vertretungsberechtigte:
    Die DRK Soziale Dienste Meschede gGmbH wird gesetzlich vertreten durch die Geschäftsleitung Dr. Hasan Sürgit und Gerd Diesel, folgend „wir“ genannt, gemeinsam mit dem Betreiber der jeweiligen Social Media Plattform. 

    (externe Links)

  • 3. Datenverarbeitung

    Wir erheben und verwenden personenbezogene Daten unserer Nutzer*innen grundsätzlich nur, soweit dies zur Bereitstellung unserer Inhalte und Leistungen erforderlich ist. Wir verarbeiten personenbezogene Daten nur, soweit dies gesetzlich zulässig ist.

    Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten ist der Art. 6 DSGVO, hier sind u.a. folgende Rechtsgrundlagen genannt:

    • die Verarbeitung auf Basis einer Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO
    • die Verarbeitung für die Erfüllung eines Vertrags Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO
    • die Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtl. Verpflichtung Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO
    • die Verarbeitung auf Basis eines berechtigten Interesses Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO 

    Datenverarbeitung durch die DRK Soziale Dienste Meschede gGmbH:

    Wenn Sie eine unserer Social Media Seiten besuchen, verarbeiten wir als Betreiber der Social Media Seite Ihre Interaktionen mit unserer Social Media Seite (z. B. den Inhalt Ihrer Nachrichten, Beiträge oder Kommentare, sowie das Liken und Teilen unserer Beiträge) sowie Ihre öffentlich einsehbaren Profildaten. Wir empfehlen Ihnen generell, keine sensiblen Daten oder vertrauliche Informationen über Social Media Plattformen zu übermitteln oder zu teilen und stattdessen einen sichereren Übermittlungsweg (z. B. Briefpost, E-Mail) zu nutzen. Wir betreiben unsere Social Media Seiten und verarbeiten dabei die genannten Daten zu dem Zweck Informationen zu uns und unseren Dienstleistungen bereitzustellen sowie mit unseren Followern und Interessenten zu kommunizieren. Diese Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage unserer vorgenannten berechtigten Interessen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO) sowie gegebenenfalls um Ihre Nachrichten, Beiträge oder Kommentare, die Sie an uns richten, zu beantworten (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO).

    Die Social Media Plattformen stellen uns außerdem anonyme Nutzungsstatistiken unserer Social Media Seiten auf der Basis der Handlungen und Interaktionen unserer Follower (z. B. Likes, Kommentare etc., Anzahl der Follower, Aufrufe einzelner Seitenbereiche, Reichweite von Beiträgen sowie Statistiken zu Followern nach Sprache, Alter, Herkunft oder Interessen) zur Verfügung, die uns helfen, mit unseren Followern und Interessenten in Kontakt zu treten, die Nutzung und Reichweite unserer Beiträge zu verstehen, Inhalte zu bewerten sowie unsere Social Media Seiten möglichst zielgruppengerecht gestalten zu können. Auf die Erstellung und Verarbeitung dieser Nutzungsstatistiken und die zugrundeliegenden Daten haben wir keinen Einfluss oder Zugang, sie erfolgt in eigener Verantwortung durch den Betreiber der jeweiligen Social Media Plattform und ohne, dass wir personenbezogene Daten einzelner Nutzer einsehen können. Diese Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage unserer vorgenannten berechtigten Interessen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).

    Grundsätzlich erfolgt eine Löschung der Daten, sobald der Zweck ihrer Erhebung erfüllt wurde, wenn sie für die genannten Zwecke nicht mehr erforderlich sind oder die genannten Zwecke oder die rechtliche Grundlage wegfallen. Einer Löschung von Daten können jedoch gesetzliche Aufbewahrungsfristen entgegenstehen. In diesem Fall dürfen die Daten erst nach Ablauf der Frist vernichtet bzw. gelöscht werden.

    Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten an Dritte im Übrigen nur, soweit Sie uns dazu Ihre Einwilligung erteilt haben oder dies zur Erfüllung eines Vertrages mit Ihnen oder zur Wahrung unserer berechtigten Interessen zwingend erforderlich ist (Art. 6 Abs. 1 lit. a, b und/oder f DSGVO).

    Datenverarbeitung durch den/die Betreiber*in der jeweiligen Social Media Plattform:

    Für die Verarbeitung personenbezogener Daten auf der Social Media Plattform selbst, auf der wir unsere Social Media Seiten betreiben, ist der/die Betreiber*in der jeweiligen Social Media Plattform allein verantwortlich. Dieser verarbeitet personenbezogene Daten von Ihnen durch Ihren Besuch einer unserer Social Media Seiten in der Regel unabhängig davon, ob Sie ein Nutzerkonto auf der jeweiligen Social Media Plattform haben oder auf der jeweiligen Social Media Plattform eingeloggt sind und setzt in der Regel außerdem Cookies und andere Speicher- und (teilweise geräteübergreifende) Trackingtechnologien ein. Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch den/die Betreiber*in der jeweiligen Social Media Plattform finden Sie in den Informationen zum Datenschutz auf den folgenden Webseiten der jeweiligen Social Media Plattform:

    Seitens der Social Media Betreiber*in werden uns auf der Basis der Handlungen und Interaktionen unserer Follower außerdem anonyme Nutzungsstatistiken unserer Social Media zur Verfügung gestellt. Auf die Erstellung und Verarbeitung dieser Nutzungsstatistiken und die zugrundeliegenden Daten haben wir keinen Einfluss oder Zugang. Dies erfolgt in eigener Verantwortung durch den Betreiber der jeweiligen Social Media Plattform und ohne, dass wir personenbezogene Daten einzelner Nutzer einsehen können. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, dass die Social Media Plattformen daneben selbst personifizierte Nutzungsstatistiken, z.B. für eigene Marktforschungs-, Werbe- sonstige kommerzielle oder geschäftliche Zwecke erstellen und personenbezogene Daten dabei auch außerhalb der Europäischen Union verarbeiten, worauf wir ebenso keinen Einfluss oder Zugang haben. Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit Nutzungsstatistiken auf den folgenden Webseiten der jeweiligen Social Media Plattform:

    Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch den/die Betreiber*in der jeweiligen Social Media Plattform im Rahmen interessensbasierter Werbung sowie den Einstellmöglichkeiten Ihres Profils und ihrer Werbepräferenzen finden Sie auf den folgenden Webseiten der jeweiligen Social Media Plattform:

    (externe Links)

  • 4. Rechte der betroffenen Person

    Nach der Datenschutz-Grundverordnung stehen Ihnen folgende Rechte zu:

    • Werden Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, so haben Sie das Recht, Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu erhalten (Art. 15 DSGVO).
    • Sollten unrichtige personenbezogene Daten verarbeitet werden, steht Ihnen ein Recht auf Berichtigung zu (Art. 16 DSGVO).
    • Liegen die gesetzlichen Voraussetzungen vor, so können Sie die Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung verlangen sowie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen (Art. 17, 18 und 21 DSGVO).
    • Wenn Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder ein Vertrag zur Datenverarbeitung besteht und die Datenverarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren durchgeführt wird, steht Ihnen gegebenenfalls ein Recht auf Datenübertragbarkeit zu (Art. 20 DSGVO).
    • Außerdem haben Sie das Recht auf die Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde (Art. 77 DSGVO), z.B. an:

    Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen 
    Kavalleriestraße 2-4, 
    40213 Düsseldorf  
    poststelle(at)ldi.nrw(dot)de

    Im Hinblick der Datenverarbeitung durch die DRK Soziale Dienste Meschede gGmbH können Sie Ihre oben genannten Rechte gegenüber der DRK Soziale Dienste Meschede gGmbH jederzeit unentgeltlich geltend machen. Anschließend prüft unser Unternehmen, ob die gesetzlichen Voraussetzungen hierfür erfüllt sind. Im Hinblick der Datenverarbeitung durch den/die Betreiber*in der jeweiligen Social Media Plattform können Sie Ihre Ihre oben genannten Rechte gegenüber dem/der jeweiligen Betreiber*in jederzeit unentgeltlich geltend machen.

  • 5. Kontaktdaten der Ansprechpersonen

    Ansprechpersonen der Social Media Plattformen

    Ihre Ansprechperson für die Ausübung Ihrer Rechte ist primär der/die Betreiber*in der jeweiligen Social Media Plattform. Diese verfügen jeweils allein über die unmittelbaren Zugriffsmöglichkeiten auf erforderliche Informationen und die Möglichkeit entsprechende Maßnahmen zu ergreifen. Die jeweiligen Social Media Betreiber*innen benennen Ihre Ansprechpersonen in ihren Informationen zum Datenschutz auf den folgenden Webseiten:

    Soweit es möglich oder erforderlich ist, unterstützt die DRK Soziale Dienste Meschede gGmbH Sie bei der Ausübung Ihrer Rechte gegenüber dem/der Betreiber*in der jeweiligen Social Media Plattform.

    Kontaktdaten der Datenschutzbeauftragten der DRK Soziale Dienste Meschede gGmbH:

    Bei datenschutzbezogenen Anliegen gegenüber der DRK Soziale Dienste Meschede gGmbH erreichen Sie unsere Datenschutzbeauftragte unter:
    datenschutz(at)drk-bbs(dot)de

    oder postalisch unter
    DRK Landesverband Westfalen-Lippe
    Betriebswirtschaftliche Beratungs- und Service-GmbH 
    Datenschutzbeauftragte  – Persönlich / Vertraulich –
    Hammer Str. 138-140
    48153 Münster

    Die Kontaktdaten sind darüber hinaus im Internet unter www.drk-bbs.de verfügbar.

    (externe Links)