MBEMBE

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Migrationsberatung
  3. MBE

Migrationsberatung für Erwachsene

Rüthener Weg 9  
59872 Meschede

+49 178 32 909 45 
+49 291 292 190 (nur Ansage)


mbe(at)DRK-meschede.de

Migrationsberatung für Erwachsene

Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer (MBE)

Wir sind die Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer.
Wir beraten und unterstützen Migranten*innen bei Fragen und Problemen
des täglichen Lebens.
Wir beraten an mehreren Standorten Zentrum des im Hochsauerlandkreis (Meschede, Schmallenberg, Bestwig und Eslohe)

Ziel ist

die Integration in das soziale, berufliche und kulturelle Leben in Deutschland
zu begleiten und zu fördern.

Das Beratungsangebot richtet sich an:

  • Menschen ab 27 Jahren (mit Ausnahmen)
  • Neuzuwanderinnen und Neuzuwanderer
  • Spätaussiedler und deren Familien, die schon mehrere Jahre in Deutschland leben
  • Unionsbürger, die Unterstützung brauchen
  • anerkannte Flüchtlinge
  • Arbeitsmigrantinnen und Arbeitsmigranten
  • EU-Bürgerinnen und EU-Bürger

sowie deren Familien

 

Wir unterstützen Menschen in Fragen zu:

  • Arten des Aufenthalts und deren Chancen
  • Arbeit, Ausbildung, Beruf und Schule
  • Anerkennung ausländischer Zeugnisse und Berufsabschlüsse
  • Wohnen und Freizeitgestaltung
  • Hilfen zur Sicherung des Lebensunterhaltes
  • Familiennachzug und Familienzusammenführung
  • Gesundheitsfragen
  • Unterstützung bei persönlichen Problemen jeder Art
  • Fragen im Umgang mit Behörden
  • Information über weitere Hilfemöglichkeiten
  • Vermittlung an andere Dienste und Einrichtungen 

 

Die Beratung erfolgt 
     unabhängig von Herkunftsland, Geschlecht und Religion
     unbürokratisch und kostenlos.
Natürlich unterliegt die Beratung der Schweigepflicht
und ist somit vertraulich.

Weitere Aufgaben der MBE

  • Sozialraum- und Netzwerkarbeit 
    interkulturelle Öffnung von Regeldiensten und Verwaltungsbehörden
  • interkulturelle Öffnung von Regeldiensten und Verwaltungsbehörden

Kontakt

Ihre Ansprechpartnerin

Frau Heike Feldhege

Tel:                   0291 / 292 190 (nur Ansage!)

Mobil:               0178 / 3250945

Email:           heike.feldhege@drk-meschede.de

 

Persönliche Beratungstermine finden natürlich nach wie vor an verschiedenen Orten statt, jedoch nur nach telefonischer Vereinbarung (oder per Nachricht)

Außerdem wöchentliche Beratung für Integrationskurs-Teilnehmer in der VHS.

mbeon – Migrationsberatung online

Die kostenlose App kann im Google Play Store oder im AppStore heruntergeladen werden. Weiterführende Informationen gibt es auf der mehrsprachigen Webseite www.mbeon.de und der Facebook-Seite facebook.com/mbeon.chat/. Gefördert wird mbeon aus Mittel des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat (BMI).

  • App herunterladen 
  • Registrieren
  • Beratende nach Ort und Sprache auswählen
  • Jederzeit Fragen stellen
  • Dokumente geschützt verschicken
  • Vertraulich beraten werden
  • Gerne auch anonym 
Flyer in verschiedenen Sprachen